Kalbshachse


Kalbshachse
Kạlbs|hach|se vgl. Hachse

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalbshachse — Kalbshachsen Die Kalbshachse, süddeutsch Kalbshaxe, ist ein Teilstück der Hinterkeule oder Vorderkeule des Kalbs. Die Hinterhachse ist schwerer und fleischiger als die Vorderhachse. Hachsen werden meist mit Beinknochen, auch geschnitten als… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalbshachse — Kạlbs|hach|se, die (Kochkunst): ↑ Hachse (a) vom Kalb. * * * Kạlbs|hach|se, die (Kochk.): vgl. ↑Hachse (a) …   Universal-Lexikon

  • Beinscheibe — Rinderhesse Beinscheibe vom Rind Als Hesse oder Wade, österreichisch Wadschinken, werden Teile des Unterschenkels vom Rind und Kalb bezeichnet (l …   Deutsch Wikipedia

  • Kälber — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Kälber …   Deutsch Wikipedia

  • Niedrigtemperaturmethode — Die Niedrigtemperaturmethode ist eine besonders schonende und einfache Art, Fleisch im Backofen zu garen. Die Ofentemperatur liegt dabei bei etwa 80 °C, die Kerntemperatur des Fleisches erreicht etwa 55–70 °C. Die Niedrigtemperaturmethode tritt… …   Deutsch Wikipedia

  • Osso buco — Beinscheiben vom Kalb Ossobuco Ossobuco alla milanese (Kalbshachse nach Mailänder Art) ist ein traditionelles italienisches Schmorgericht und klassischer Begleiter des Risotto alla milanese. Zur Zubereitung werden die …   Deutsch Wikipedia

  • Ossobuco — Beinscheiben vom Kalb Ossobuco Ossobuco alla milanese (Kalbshachse nach Mailänder Art) ist ein traditionelles italienisches Schmorgericht und klassischer Begleiter des Risotto alla milanese. Zur Zubereitung werden die …   Deutsch Wikipedia

  • Wadschinken — Rinderhesse Beinscheibe vom Rind Als Hesse oder Wade, österreichisch Wadschinken, werden Teile des Unterschenkels vom Rind und Kalb bezeichnet ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kalbsstelze — Kạlbs|stel|ze, die (Kochkunst österr.): Kalbshachse. * * * Kạlbs|stel|ze, die (österr., Kochk.): Kalbshachse …   Universal-Lexikon

  • Kalbsvögerl — Kạlbs|vö|gerl, das [eigtl. = Kalbsvögelchen, weil das Fleischstück die Größe eines kleinen Vogels hat] (Kochkunst österr.): von der Kalbshachse abgelöstes Fleisch (als Gericht). * * * Kạlbs|vö|gerl, das; s, [n] [eigtl. = Kalbsvögelchen, weil… …   Universal-Lexikon